Meine Empfehlung für ein E-Piano2018-11-20T19:02:01+00:00

E-Piano-kaufen

Das passende Instrument

 

Du hast schon seit Län­gerem den Wun­sch, das Klavier­spiel zu erler­nen und machst dir Gedanken, welch­es Instru­ment für dich und deine Lebenssi­t­u­a­tion geeignet ist?
Ein Klavier­schüler ist mit ein­er schi­er unüber­schaubaren Vielfalt an Pianos am Markt kon­fron­tiert, vom Konz­ert­flügel ange­fan­gen bis hin zu ein­fachen E-Pianos im unteren Preis­seg­ment.
Welch­es Instru­ment nun am besten zur indi­vidu­ellen Aus­gangssi­t­u­a­tion eines ange­hen­den Pianis­ten passt, lässt sich nicht pauschal beant­worten.
Das geeignete Instru­ment hängt nicht nur von seinem Ziel und Entwick­lungs­stand ab, son­dern auch von seinem Bud­get und sein­er indi­vidu­ellen Lebens- und Wohn­si­t­u­a­tion.

Da sich Konz­ert­flügel und Stand­klaviere durch den tech­nis­chen Fortschritt sowohl klan­glich als auch mech­a­nisch in dig­i­taler und elek­tro­n­is­ch­er Form
nahezu per­fekt nach­bauen lassen, empfehle ich ger­ade Neue­in­steigern, einen genauen Blick auf E-Pianos zu wer­fen.
Der Preis eines E-Pianos ist vor allem von der Qual­ität des Anschlages und des Klanges abhängig.
Je nach Bedürf­nis und Anspruch sind E-Pianos in ein­er Preiss­panne von 300-15000 Euro erhältlich.

Ver­gle­icht man nun E-Pianos mit einem Konz­ert­flügel, so lässt sich fes­thal­ten, dass diese deut­lich weniger Raum ein­nehmen und man wesentlich mobil­er ist.
Ein E-Piano lässt sich beispiel­sweise bei einem Umzug auf­grund des gerin­gen Gewichts und der abschraub­baren Stützen prob­lem­los trans­portieren.
Ein weit­er­er Vorteil neben dem weit gerin­geren finanziellen Aufwand ist die gerin­gere Lärm­be­las­tung gegenüber Nach­barn oder Mit­be­wohn­ern.
Die aller­meis­ten E-Pianos haben einen Kopfhör­eran­schluss einge­baut, der ein diskretes und geräuschfreies Üben ermöglicht.

Durch die gewichtete Anschlag­mechanik der Tas­ten, den authen­tis­chen und real­ge­treuen Klang und die drei in ihrer Funk­tion nachge­baut­en Ped­ale
kommt das E-Piano im Hin­blick auf das Spiel­ge­fühl einem Konz­ert­flügel sehr nahe.                                                                                                                                         
Zudem ver­fü­gen E-Pianos über eine einge­baute Auf­nah­me­funk­tion, die die Möglichkeit bietet, das Gespielte nochmals in Ruhe anzuhören.
Auch um sein Rhyth­mus­ge­fühl zu schulen und zu verbessern, haben die mod­er­nen Instru­mente ein einge­bautes Metronom.
Obwohl der Klang eines echt­en Konz­ert­flügels unver­wech­sel­bar und unver­gle­ich­lich ist, stellen E-Pianos auf­grund der oben ange­führten
Argu­mente eine ern­stzunehmende Alter­na­tive dar.

Yamaha YDP-S52B Digital Piano

Yamaha P-45B Digital Piano schwarz