Klaviernoten kaufen2018-11-07T19:02:42+00:00

Klaviernoten für Anfänger

Die Auswahl der Klavier­lit­er­atur ist für den Fortschritt des Ler­nen­den am Klavier von großer Bedeu­tung.
Sie sollte den Schüler wed­er unter­fordern noch nicht über­fordern und sein Inter­esse und seine Moti­va­tion am Klavier­spiel weck­en.
Auf dem Markt gibt es ein sehr bre­it gefächertes Ange­bot an Klavier­lit­er­atur.
Umso anspruchsvoller ist es, die indi­vidu­ell geeigneten Noten für den jew­eili­gen Schüler zu find­en.
Bei der Auswahl kommt es nicht nur auf das Alter und die per­sön­lichen Präferen­zen des Schülers, son­dern auch auf dessen Begabung und dessen momen­ta­nen Entwick­lungs­stand an.

In meinen Augen soll­ten Lehrbüch­er inhaltlich und päd­a­gogisch so aufge­baut und struk­turi­ert sein, dass man auch im Selb­st­studi­um hörenswerte Fortschritte erzie­len kann.
Das erste Lehrbuch dient dem Studieren­den als musikalis­ches und tech­nis­ches Fun­da­ment, auf das er in der weit­eren Entwick­lung auf­bauen kann.

Ger­ade am Anfang sollte in den Lehrbüch­er auch eine kurze Erk­lärung und Ein­führung der Musik­the­o­rie enthal­ten sein, um das Ver­ständ­nis der musikalis­chen Grun­dele­mente und deren Zusam­men­hänge zu fördern.
Dies ist beson­ders dann auss­chlaggebend, sobald man eigen­ständig die ersten Melo­di­en erar­beit­en möchte.
Um das Noten­ler­nen zu vere­in­fachen ist eine skizzierte Darstel­lung der Klaviatur hil­fre­ich, wo den jew­eili­gen Tas­ten die entsprechen­den Noten zuge­ord­net sind.

Dies kann beim Erler­nen eines Stück­es hil­fre­ich sein.

Lerne, wie du durch einen Klavierun­ter­richt in Salzburg die ersten Erfolge am Klavier erzielst

Ich empfehle die Lehrbüch­er von Wes­ley Schaum.
Wes­ley Schaum war ein Amerikanis­ch­er Pianist, Kom­pon­ist und Klavier­päd­a­goge.
Es ste­ht sowohl für Erwach­sene als auch für Kinder Unter­richt­slit­er­atur von Schaum zur Ver­fü­gung.
Seine Ein­führungslit­er­atur ist klar struk­turi­ert, über­sichtlich und bietet einen leicht­en Ein­stieg in das Klavier­spiel.
Das Ver­hält­nis zwis­chen Musik­the­o­rie und Prax­is ist in seinen Lehrbüch­ern meines Eracht­ens sehr aus­ge­wogen, sodass schnell­st­möglich die ersten „hör­baren“ klan­glichen Fortschritte erre­icht wer­den kön­nen.
Die Kom­po­si­tio­nen sind nach ihrem Schwierigkeits­grad päd­a­gogisch sin­nvoll gerei­ht, ohne den Ler­nen­den zu über noch unter­fordern.
Die Stücke bieten vielfältige Auszüge aus bekan­nten Sin­fonien, Opern, Konz­erten, Ora­to­rien und der Kam­mer- und Kirchen­musik.

 

Band 1

Klaviernoten für Erwachsene Band 1


John Wes­ley Schaum: Klavier­schule für Erwach­sene 1 – Unter­richtswerk für Klavier

 

Band 2

Klaviernoten für Erwachsene Band 2


John Wes­ley Schaum: Klavier­schule Für Erwach­sene, Heft 2 – Diese Meth­ode richtet sich an erwach­sene Anfänger – 2 (Lehr­ma­te­r­i­al)

 

Unterrichtsliteratur für Kinder

 

Band 1

Klaviernoten für Kinder Band 1


John Wes­ley Schaum: Wir musizieren am Klavier 1 – Unter­richtswerk, Band 1 – Enthält den Schaum-Tas­ten­find­er

 

Band 2

Klaviernoten für Kinder Band 2

John Wes­ley Schaum: Wir musizieren am Klavier 2 – Unter­richtswerk, Band 2