Klavierunterricht2021-07-27T19:06:32+02:00

Klavierspielen Lernen


Du woll­test schon immer ein­mal das Klavier­spie­len erler­nen, dein Kön­nen am Klavier auf­frischen oder ein­fach berühmte Stücke für Klavier auf deine per­sön­liche und indi­vidu­elle Art interpretieren?

Das Ein­tauchen in die Welt der Musik bedeutet Entspan­nung, Abschal­ten vom All­t­ag und sich per­sön­lich und kün­st­lerisch entfalten.

Kaum eine andere Tätigkeit, wie das Erler­nen eines Musikin­stru­mentes fordert und fördert unseren Geist und Intellekt gleichermaßen.

Dabei wer­den Gehörsinn, Kör­per­wahrnehmung, Motorik und Hirnzen­tren, die Emo­tio­nen ver­ar­beit­en, gle­ichzeit­ig beansprucht.


Vereinbare deine erste Klavierstunde!

Um sich einen ersten Ein­druck von seinem Klavier­lehrer machen zu kön­nen, biete ich anfangs eine unverbindliche Probestunde an.

Gle­ichgültig wieviel Zeit Sie für das Üben auf­brin­gen wollen oder wie schnell Sie vorankom­men wollen, ich richte mich  immer nach dem Tem­po und den Zie­len mein­er Schüler.

Da sich die Zeit für das Üben, die Aus­gangssi­t­u­a­tion, die Ziele, das Tal­ent und die Moti­va­tion von Schüler zu Schüler stark unter­schei­det, ist es mir ein Anliegen indi­vidu­ell auf jeden Schüler einzugehen.

Durch meine selb­ständi­ge Tätigkeit ist es mein­er Mei­n­ung nach leichter möglich als in Musikschulen, den Unter­richt nach den per­sön­lichen Vor­lieben und Präferen­zen, Lern­typen, Fähigkeit­en mein­er Schüler auszurichten.

Ziel meines Unter­richt­es ist es, meine Schüler zu motivieren und meine Begeis­terung zur Musik weit­er zu geben.